Integrität als Grundprinzip

Compliance ist für R&M ein zentraler Baustein verantwortungsvoller Unternehmensführung und bedeutet mehr als lediglich die Einhaltung von Regeln und Gesetzen. Integrität, Aufrichtigkeit, Verlässlichkeit und Glaubwürdigkeit sind für R&M eine Frage der Haltung und Grundprinzip des geschäftlichen Handelns. Compliance muss als Wertekultur von allen Mitarbeitern gemeinsam getragen und konsequent gelebt werden – besonders auch von den Führungskräften.


Bei R&M bedeutet der Begriff Compliance konkret die Einhaltung der internen Vorgaben aus dem Code of Conduct und der nachgeordneten Richtlinien sowie der damit zusammenhängenden gesetzlichen Regelungen. Die R&M Compliance-Richtlinie integriert die bei R&M bereits bestehenden Compliance Regelungen und den Code of Conduct in ein konsistentes Compliance System, welches für alle R&M Mitarbeiter weltweit verbindlich ist.