Unser Motto: Safety first

Die Sicherheit der Beschäftigten bei der Arbeit hat für uns stets höchste Priorität. Getreu dem Motto „Sicherheit zuerst“ sind weltweit alle Mitarbeiter und Führungskräfte aufgefordert, die geltenden Arbeitsschutzgesetze, die vorgegebenen Arbeitsschutzrichtlinien unserer Auftraggeber sowie die unternehmensinternen Sicherheitsanforderungen zu berücksichtigen.

Ob bei der Konzeption von Arbeitsstätten, Arbeitsplätzen oder während der Arbeitsprozesse: die Unternehmen der R&M Group treffen alle erforderlichen Maßnahmen zur Vermeidung von Unfällen und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren und sorgen für eine menschengerechte Gestaltung der Arbeit. Mechanismen wie z.B. regelmäßige Inspektionen, Gefährdungs- und Risikobeurteilungen, aktive Präventionsmaßnahmen und die Implementierung korrigierender und vorbeugender Maßnahmen bilden hierfür die Basis.

Unfälle lassen sich nur verhindern, wenn alle Mitarbeiter immer wieder für die Wichtigkeit der Arbeitssicherheit sensibilisiert werden. Um einen hohen Grad an Sicherheitsbewusstsein zu erzeugen und die effektive Umsetzung und Einhaltung von Arbeitssicherheitsregeln zu gewährleisten, werden regelmäßig Schulungen, Seminare und Unterweisungen für alle Mitarbeiter durchgeführt.

Die konsequente Einhaltung von Sicherheitsbestimmungen durch alle Mitarbeiter sowie die Verantwortung jedes Einzelnen sind ein bedeutender Bestandteil unserer Sicherheitskultur. Wir sind davon überzeugt, dass Unfälle vermeidbar sind.