Schall- und Vibrationsschutz der Extraklasse

Während des Schiffsbetriebs werden in besonders hohem Maße Lärm und Vibrationen erzeugt. Auf angrenzenden Decks und in den verschiedensten Bereichen sind die Anforderungen an einen schallreduzierenden Fußboden entsprechend hoch.

Die Fußböden von Alvedoor Marine erfüllen alle technischen Anforderungen hinsichtlich des Brand- und Lärmschutzes. Sie lassen sich schnell und einfach verlegen und harmonisieren dank ihres innovativen Designs perfekt mit den übrigen Elementen der Innenausstattung.
Alvedoor Marine bietet drei verschiedene Fußbodensysteme, welche nach höchsten Vorgaben des R&M Qualitätsmanagements und internationalen Richtlinien getestet sind.

Schwimmender A-60 Fußboden:
Dank hoher Brandschutzklassifizierung und ex- zellenter Schalldämmung lässt sich dieser Boden für alle Bereiche an Bord verwenden. Für die Instal- lation werden die Paneele lediglich auf dem Boden ausgelegt und miteinander punktuell verschweißt.

Schwimmender C-Klasse Fußboden:
Der C-Klasse-Fußboden lässt sich ideal für Berei- che verwenden, die gemäß den internationalen Bestimmungen keine speziellen Brandschutzan- forderungen stellen. Das Design dieser Paneele basiert auf dem der A-60-Fußbodenpaneele mit dem Unterschied, dass die Isolierung unter der Stahldecke dünner ausgeführt ist.