Komfort bis ins letzte Detail

Neben gemütlichen Kabinen und hochwertig ausgestatteten öffentlichen Räumen tragen auch die Nasszellen zum Komfort der Menschen an Bord bei.

Die Nasszellen von Alvedoor Marine sind sowohl für Passagier- als auch für Crewkabinen geeignet und können auf jeglichen Schiffen eingesetzt werden. Je nach Wunsch können die Nasszellen mit Dusche, Toilette, Waschbecken, Heizung, Fliesen, Spiegel sowie den verschiedensten Accessoires ausgestattet werden. Die Leitungen für Frisch-, Grau-und Schwarzwasser sowie für die Elektrik sind bei der Lieferung bereits vorinstalliert. Die Nasszellen sind in kurzen Lieferzeiten zu erhalten, einfach zu montieren und sofort bereit für die Inbetriebnahme.

Eckdaten
  • B-15-Konstruktion mit hoher Dämpfungseigenschaft
  • Bodenwanne aus Edelstahl, Aluminium oder haltbar schwarzem Stahl mit Bolidt-Boden, Epoxid-Beschichtung, PU- oder Fliesenbelag
  • Wände als Sandwich-Konstruktion, beschichtet mit PVC-Folie in verschiedenen Mustern, oder als Stahlkonstruktion mit Außenisolierung und Fliesen- oder Kunststoffoberflächen
  • Revisionspaneel hinter dem Toilettenbecken für Zugang zur Vakuumtechnik
  • Tür als Sandwich-Konstruktion mit Luftspalt unterhalb des Türblatts, Verriegelung und Türfänger
  • Decke als Sandwich-Konstruktion mit PVC-Folie beschichtet oder mit lackierter Oberfläche
  • Deckenleuchte, Wandleuchten und/oder beleuchtete Spiegelschränke
  • Schwarzwasserleitungen aus Edelstahl
  • Frischwasserleitungen aus Kunststoff- oder Kupferrohren
  • Klimaanlage für Abluft, installiert im Wand- oder Deckenpaneel


Die Nasszellen werden nach individuellen Bedürfnissen und nach höchsten Qualitätsmaßstäben sowie den aktuellsten Sicherheitsstandards ausgestattet.

  1. Komplett verschweißte Bodenwanne mit integrierter Verbindung von Druckleitungen
  2. Türrahmen mit Anschlussprofil für die Einbindung der Kabinenwand
  3. Wandpaneele, verschraubt für hohe Stabilität. Die Paneelinnenseite ist mit PVC-beschichtetem Stahlblech beschichtet, die Paneelaußenseite besteht aus verzinktem Stahlblech.
  4. Eckprofil aus verzinktem Stahl zur Stärkung der Wandverbindung
  5. Deckenplatte mit einer Dicke von 30 mm, Kabel und Ausschnitte werden durch spezielle Isolierung auf der Oberseite abgedeckt.
  6. Abluft-Diffusor
  7. Leitungssystem für Frischwasser aus Kupfer- oder Kunststoffrohren
  8. Vakuum- oder Schwerkraft-WC