Kreuzfahrtschiffe & Fähren

Kreuzfahrtschiffe

Riesen-Kreuzfahrtschiffe haben mittlerweile die Abmessungen eines großen Containerschiffes. Die „Oasis of the Seas“ kann beispielsweise insgesamt 5,400 Passagiere an Bord nehmen.

R&M bietet hochwertige Inneneinrichtung für alle Bereiche an Bord eines Kreuzfahrtschiffes, sei es Kabinen und Nasszellen für die Passagiere und Crewmitglieder, Restaurants, Wellness & Spa, Küchen und Cateringbereiche sowie Theater und Shops.

Die Fertigkabinen bieten wir in jeder gewünschten Ausführung an. Und das auch noch schnell und ohne Abstriche bei der Qualität: Wir sind in der Lage, mehr als 100 Einheiten wöchentlich just-in-time zu liefern. Unser besonderes Augenmerk gilt der Beherrschung auch lokaler Schallereignisse. Die spezielle Dämmung von Zwischenwänden lässt Privates auch privat bleiben – ein wichtiges Detail für das Wohlbefinden der Passagiere.

Flusskreuzfahrtschiffe

Flusskreuzfahrtschiffe sind keine seegehenden Schiffe. Sie stellen aber besondere Anforderungen an die Schiffstechnik. Wind, Strömung und ihre spezielle, schlanke Bauweise führen in bestimmten Situationen zu einer Verdrehung des Schiffskörpers. Die Materialien der Einbauten müssen diese Bewegungen ohne Beschädigungen und vorzeitiger Ermüdung mitmachen können.

Mit 08/15-Lösungen kommt man hier nicht weiter. Die Experten von R&M setzen konsequent ihre Erfahrung um und sorgen mit speziellen Materialien und Verfahren für die einwandfreie Qualität und Langlebigkeit der Innenausstattung.

RoPax-Fähren

RoPax-Fähren werden auch Kombicarrier genannt. Die Abkürzung RoPax leitet sich ab aus: Roll-on/ Roll-off und der amerikanischen Kurzform Pax für Passagiere. Die Schiffe transportieren Fracht in Form von LKW und PKW sowie Passagiere. Entsprechend sind sie mit Kabinen, Restaurants und Unterhaltungseinrichtungen ausgestattet.

R&M setzt das gewünschte Design in den Kabinen- und Freizeitbereichen konsequent in optimaler Qualität um und sorgt mit der Planung und Installation von Klima- und Lüftungsanlagen (HVAC) für die richtige Temperatur und Luftfeuchtigkeit an Bord.

Hohe Anforderungen bestehen auch hinsichtlich der Sicherheit. In den Autodecks stehen Autos mit mehreren tausend Litern Treibstoff – Feuerschutz hat auf diesen Schiffen absolute Priorität. Dazu setzen wir die Vollschutzisolierung der Autodecks um.

RoRo-Fähren

RoRo steht für Roll-On-Roll-Off-Fähre und deutet auf das Frachtgut hin: RoRo-Fähren transportieren rollende Fracht, also Autos und LKW. Wie bei anderen Schiffstypen der Handelsschifffahrt auch, verrichten hier Menschen anspruchsvolle und schwere Arbeit. Funktional, belastbar und dabei ästhetisch ansprechend soll die Inneneinrichtung sein.

Für die Experten von R&M ist das kein unlösbarer Zielkonflikt, sondern Erfahrungssache. Bedingt durch die Ladung, sind RoRo-Fähren schwimmende Treibstofflager. Besondere Aufmerksamkeit schenken wir daher der Feuerisolierung der Cardecks – im Falle eines Falles eine Überlebensfrage für Schiff und Besatzung. Wir fühlen uns dieser Verantwortung gewachsen.