Behördenschiffe

Megayachten

Megayachten sind die Krönung des Schiffbaus – jedenfalls wenn luxuriöse Ausstattung, innovativste Unterhaltungstechnik, höchster Komfort und edle Materialien die Bewertung unter sich ausmachen.

Lotsenschiffe

Pilotschiffe bringen die Lotsen an Bord großer Schiffe, die küstennahe Gewässer oder Flussmündungen befahren oder sich einem Hafen nähern. Das bedeutet: Verantwortung für Menschenleben und für Millionenwerte an Schiff und Ladung.

Forschungsschiffe

Forschungsschiffe stellen wie Behördenschiffe keine eigene Schiffsklasse dar. Je nach Einsatzzweck unterscheiden sie sich oft erheblich. Trotzdem gibt es Gemeinsamkeiten: Sie operieren oftmals unter ausgesprochen rauen Bedingungen – und das nicht selten monatelang.

SWATH-Schiffe

Die Abkürzung steht für „Small Waterplane Area Twin Hull“. SWATH-Schiffe sind relativ unempfindlich gegen Seegang.

Erreicht wird dies durch eine besonders innovative Schiffsform: Ein SWATH-Schiff besteht aus zwei Auftriebskörpern unter Wasser, auf denen über mehrere Stützen eine Plattform angeordnet ist. Entlehnt ist diese Bauform den Halbtauchern des Offshore-Plattformbaus.

Kontaktieren Sie uns!

Bitte addieren Sie 1 und 7.

Die Angaben aus dem Kontaktformular werden zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage wieder gelöscht. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.