Copenhagen

Kerndaten

Schiffstyp
RoPax Fähre

Projektart
Neubau/Modernisierung

Projektabschluss
2012; 2015

Werft (Kunde)
P+S Werften (Stralsund, Germany); Fayard AS (Munkebo, Denmark)

Eigentümer/Betreiber
Scandlines

Kapazität
1.300 Passagiere, 460 Autos

Leistungsumfang
  • Engineering, Überwachung und Installation
  • Innenausstattung von Mannschaftsunterkünften, öffentlichen Toiletten und Treppenhäusern
  • Schlüsselfertige Lieferung der HVAC-Anlage für den Aufenthaltsbereich
  • Modifizierung des HVAC-Systems in technischen Räumen und im Hauptmaschinenraum

 

Weitere Projekte an Bord der Scandlines Fähren

  • Berlin (2012 - Neubau / 2015 - Modernisierung)

 

© Foto: Scandlines, Lars Sørensen

Zurück