Costa Smeralda

Kerndaten

Schiffstyp
Kreuzfahrtschiff

Projektart
Neubau

Projektabschluss
2019

Werft (Kunde)
Meyer Werft Turku, Finnland

Eigentümer/Betreiber
Costa Crociere S.p.A., Genua, Italien

Kapazität
6.518 Passagiere, 1.678 Crew

Leistungsumfang

  • Steel-to-steel turnkey Lieferung von ca. 4500 m² der Versorgungsbereiche
  • Steel-to-steel turnkey Lieferung der kleinen Galleys, 300 m²
  • Steel-to-steel turnkey für das Hauptrestaurant, 3600 m²
  • Steel-to-steel turnkey für den Einkaufsbereich, 1000 m²
  • Steel-to-steel turnkey der AC-Räume, 4500 m²

Der Arbeitsumfang aller oben genannten Projekte umfasste das Engineering, HVAC, Isolierung, Elektrizität, Materiallieferungen, alle Inneninstallationen, Beratung sowie die Überwachung.

 

© Fotos: Costa Cruises, Kari Palsila und Kimmo Häkkänen

Zurück

Kontaktieren Sie uns!

Was ist die Summe aus 5 und 9?

Die Angaben aus dem Kontaktformular werden zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage wieder gelöscht. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.