Color Line nimmt größte Hybrid-Fähre in Betrieb

Am 1. August 2019 wurde das nach Reedereiangaben weltweit größte Plug-in-Hybridschiff MS Color Hybrid von der Ulstein Werft an die Reederei Color Line ausgeliefert. Ein wichtiger Meilenstein hinsichtlich innovativen und umweltfreundlichen Antriebes, sowohl für Color Line und die Werft als auch für die gesamte maritime Industrie.

Grün, intelligent und innovativ, so stellt sich die MS Color Hybrid vor. Künftig soll die 160 Meter lange und 27 Meter breite Fähre auf der Strecke Sandefjord-Strömstad bis zu 2.000 Passagiere und 500 Autos befördern.

 

Das Schiff ist ein Plug-in-Hybrid, bei dem fünf Megawatt-Batterien mit umweltfreundlichem Strom aus Landstrom in Sandefjord geladen werden, so kann es leise in den Fjord hinein und heraus fahren, ohne dass schädliche Umweltgase oder Stickstoff- und Schwefelverbindungen in die Atmosphäre abgegeben werden. Das reduziert Lärm und Emissionen gleichermaßen. Der Akku wiegt 65 Tonnen und kann in einer Stunde aufgeladen werden. Das Schiff verfügt außerdem über einen Wärmespeicher von ebenfalls fünf Megawatt, der die Wärme aus Nachlauf und Abgas zum Heizen nutzt. In Kombination mit einer optimalen Rumpfkonstruktion trägt dies zu Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit bei.

Die R&M Group übernahm auf insgesamt 6.500 qm den kompletten Innenausbau aller öffentlicher Bereiche einschließlich der Lieferung für Küchen- und Versorgungsräume. „Wir freuen uns, dass wir mit unserer Kompetenz unseren Teil zu dieser innovativen und komplexen Fähre beitragen konnten,“ so Ingebjørg Klausen Managing Director R&M Norwegen. „Wir gratulieren dem Projektmanager Odd Egil Sporsem und seinem Team für die herausragende Arbeit und danken Kimmo Hakkanen und seinem Team von R&M Finnland für die Lieferung und Installation der Küchen und Versorgungsbereiche sowie für die großartige Unterstützung während des gesamten Projektes.“

Ein Video der neuen Hybrid-Fähre finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=K2R56dBrSXM

Fotos: Neue Hybrid-Fähre - Color Line, UAVPIC und R&M Mitarbeiter bei der Arbeit

Zurück

Kontaktieren Sie uns!

Bitte addieren Sie 1 und 1.

Die Angaben aus dem Kontaktformular werden zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage wieder gelöscht. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.